Der Verein der Freunde und Förderer der Freiligrathschule Hamm e.V. wurde im Juli 1991 gegründet und hat zum Ziel, die pädagogische Arbeit und das kulturelle Leben der Schule materiell und ideell zu fördern. Das heißt: Durch Spenden sollen Dinge angeschafft werden, die nicht aus öffentlichen Mitteln bezahlt werden.

Durch aktive Teilnahme am Leben der Schule bei Festen, Feiern oder anderen Aktionen werden die Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen und Lehrer und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt.

 

Bei der Einschulung sorgt eine kleine Cafeteria für das Wohlbefinden der Eltern unserer Schulanfänger.

Eltern des Fördervereins veranstalten Basare oder Flohmärkte. Zum Sommerfest organisiert der Förderverein jedes Mal eine Tombola.

Eltern, Kinder und Lehrer helfen mit, das Schulgelände ökologischer und kindgerechter zu gestalten.

 

Der Förderverein hat schon viele Dinge anschaffen können, oder die Anschaffung unterstützt. Hier eine kleine Auswahl der Liste:

  • Klettergerüst im Schulgarten
  • Gardinen
  • Wackel-Sitzkissen
  • Bücher für unsere Schülerbücherei
  • Laminiergerät
  • vielfältige Unterrichtsmaterialien wie etwa LÜK-Kästen, Experimentiermaterial, CD-Player
  • u.v.a.

Unser neuestes Projekt ist die Installation von Sitzsteinen für ein kleines Amphietheater im Schulgarten.

 

Der Vorstand des Fördervereins


 

Keiner kann alles.

Jeder kann einiges.

Keiner ist so gut wie wir alle zusammen.