Liebe Eltern,


der Unterricht für Ihre Kinder sieht ab der nächsten Woche folgendermaßen aus: An einem Tag darf jeweils nur ein Jahrgang zur Schule kommen. Bitte schauen Sie auf die untere Tabelle!

 

Die Klassen werden in 2 bzw. 3 Gruppen von ca. 10 Kindern unterrichtet. So können wir die nötigen Abstandsregeln von 1,50 m einhalten. Die genaue Aufteilung der Klassen in die Gruppen nehmen die Klassenlehrer*innen vor.

So viele Unterrichtsstunden haben die Kinder jeweils:

 

Jahrgang 1: 4 Stunden von 8.00 – 11.35 Uhr
Jahrgang 2: 5 Stunden von 8.00 - 12.30 Uhr
Jahrgang 3: 5 Stunden von 8.00 – 12.30 Uhr
Jahrgang 4: 6 Stunden von 8.00 – 13.15 Uhr


Die OGS-Kinder gehen nach dem Unterricht ganz normal in den Ganztag bis 15.00 oder 16.00 Uhr! Die OGS findet für Ihre Kinder nur an dem jeweiligen Unterrichtstag statt. Warmes Essen darf es bis auf Weiteres leider nicht geben. Das ist eine Entscheidung der Stadt Hamm! Wir versorgen Ihre Kinder stattdessen mit Lunchpaketen! Die Lunchpakete kosten 3,50 €. Über das Bildungs- und Teilhabepaket sind sie für die You-Card-Kinder finanziert.


Leider dürfen einzelne Lehrerinnen wegen bestimmter Vorerkrankungen keinen Unterricht erteilen. Das ist natürlich sehr schade für die betroffenen Klassen, aber leider nicht zu ändern. Diese Klassenlehrerinnen werden den Unterricht aber vor- und nachbereiten und mit den Lehrer*innen besprechen, die dann den Unterricht erteilen. Da sich nun auch die Zahl der Menschen im Schulgebäude erhöht, werden diese Lehrer*innen auch keine Notbetreuung mehr, sondern andere schulische Aufgaben übernehmen.

 

Der Zugang zur Schule erfolgt im Einbahnstraßen-Verkehr. Zugangstor für die Kinder ist das obere Schultor. Das untere Tor ist für den Ausgang nach Schulende vorgesehen!


Eltern sollen aus Infektionsschutz-Gründen das Schulgelände nicht betreten. Wir entlassen Ihre Kinder zum Unterrichtsende oder den bekannten OGS-Abholzeiten nach vorne an die Straße. Bitte nehmen Sie Ihre Kinder dort in Empfang, wenn sie nicht selbstständig nach Hause gehen sollen! Für dringende Fälle gebe ich Ihnen noch einmal die OGS-Telefonnummer: 0176 / 559 28 415 oder unter 905 4183


Viele Kinder haben noch Bücher aus unserer Schülerbücherei. Sie können diese Bücher jetzt wieder abgeben. Bitte legen Sie einen Zettel mit dem Namen des Kindes dazu. Neue Bücher können unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen ausgeliehen werden!


Bitte passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf, bleiben Sie gesund!


JÖRG WILBUER; SL Freiligrathschule

  

Keiner kann alles.

Jeder kann einiges.

Keiner ist so gut wie wir alle zusammen.