MATERIALPAKETE / NOTBETREUUNG / TESTPFLICHT

 

 

09.04.2021

 

 

Liebe Eltern der Freiligrathschule,

 

die Corona-Situation hat sich leider noch nicht verbessert. Wir gehen zurück in den Distanzunterricht. Daher wird es am Montag (12.04.) wieder Materialpakete für die Schüler*innen geben. Zu folgenden Zeiten können Sie die Unterlagen für Ihre Kinder abholen:

 

Jahrgang 1: Montag von 8.00 - 8.45 Uhr

Jahrgang 2: Montag von 8.45 – 9.30 Uhr

Jahrgang 3: Montag von 10.00 – 10.45 Uhr

Jahrgang 4: Montag von 10.45 – 11.30 Uhr

 

Natürlich werden die Lehrer*innen auch über Videokonferenzen bzw. Telefonate Kontakt zu den Kindern halten.

 

Wenn Sie in der kommenden Woche die Notbetreuung benötigen, melden Sie sich bitte spätestens morgen bei den Klassenlehrer*innen. Bitte geben Sie unbedingt an, an welchen Tagen und wie lange Ihr Kind betreut werden soll. Wir werden das passende neue Formular dazu auch auf die Homepage setzen bzw. an der Schultür aushängen.

 

Es gilt nach der letzten Mail vom Ministerium (Do.,08.04. um 19.55 Uhr) eine Corona-Testpflicht für alle in der Schule tätigen Personen. Wir werden uns zunächst selbst mit diesen Tests vertraut machen und Ihre Kinder dann anleiten, diese Tests 2x wöchentlich in der Schule durchzuführen. Wenn jemand das nicht möchte, muss er sich dringend melden! In diesem Fall kann das betreffende Kind leider nicht am Unterricht teilnehmen, sondern muss zu Hause bleiben!

 

Liebe Eltern, sicherlich sind Sie genervt von der immer noch schwierigen Pandemie-Situation. Sie können sicher sein, uns geht es nicht anders. Wir hoffen nichts sehnlicher als einen Regelunterricht mit allen Kindern im Normalbetrieb. Uns bleibt jedoch nichts übrig als die aktuelle Lage zu akzeptieren. Bald wird es bestimmt wieder aufwärts gehen und wir können zumindest zum Wechselunterricht zurückkehren.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

JÖRG WILBUER, SL                          BARBARA KIPPER, Konrektorin

Freiligrathschule Hamm [-cartcount]